Briefwahlunterlagen

Briefwahlunterlagen

Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Briefwahlunterlagen bisher nicht erhalten haben, auf, sich beim Wahlamt unter der Nummer 02150-916300 zu melden.

In dringenden Fällen (Urlaub steht bevor, Krankheit verhindert den Gang zum.Wahlamt) können die Unterlagen auch individuell von der Stadt zugestellt werden

lt. Aussage der Meerbuscher Bürgermeisterin.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
Letzten Beiträge
    Jetzt Mitglied werden
    und Meerbusch mitgestalten

    Helfen Sie mit

    Meerbusch lebenswerter zu machen