UWG/FREIE WÄHLER: PLANUNG K9N GEHÖRT IN DEN ABFALLEIMER

UWG/FREIE WÄHLER: PLANUNG K9N GEHÖRT IN DEN ABFALLEIMER

Die Meerbuscher Politiker sprechen sich weiterhin gegen den Bau des Teilstücks der Kreisstraße aus.

Auch das geplante Wohngebiet bewerten sie kritisch.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
Letzten Beiträge
    Jetzt Mitglied werden
    und Meerbusch mitgestalten

    Helfen Sie mit

    Meerbusch lebenswerter zu machen