UWG-Roadshow

UWG-Roadshow

Unser heutiger (22.08.) Info-Stand in Bösinghoven, dem Wahlbezirk von Wolfgang Müller.

Wir fragten einmal mehr: Was möchte Meerbusch? Einhellige Antwort: man wünscht sich in Bösinghoven (wieder) eine Einkaufsmöglichkeit, z.B. einen kleinen Supermarkt oder auch einen guten alten Tante-Emma-Laden. Auch ein Imbiss fände man toll. Eben etwas, was zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist.

Der nächste Termin unserer „Roadshow“ ist Donnerstag der 27. August von 14 bis 18 Uhr auf dem Lanker Marktgelände.

Auch dort können Bürgerinnen und Bürger uns ihre Ideen und Wünsche zukommen lassen, aber auch ihre Beschwerden los werden. Wie immer haben wir für jeden ein offenes Ohr.

 

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
Letzten Beiträge
    Jetzt Mitglied werden
    und Meerbusch mitgestalten

    Helfen Sie mit

    Meerbusch lebenswerter zu machen