Allgemein

Rita Henning macht sich Anfang August 2019 ein eigenes Bild vom Zustand der Aussichtsplattformen

UWG/Freie Wähler Ratsmitglied Rita Henning macht sich Anfang August 2019 ein eigenes Bild vom Zustand der Aussichtsplattformen sowie der abgerissenen baufälligen Brücke am Latumer See. Die UWG/Freie Wähler hat sich immer gegen einen Neubau der Brücke auf Staatskosten ausgesprochen – jetzt soll sie vom einem noch unbekannten Spender finanziert werden.

UWG/Freie Wähler informiert sich über den Stand der Bebauung des neuen Wohngebiets an der Mörser Straß

Rita Henning von der UWG/Freie Wähler informiert sich am 19.06.2019 über den Stand der Bebauung des neuen Wohngebiets an der Mörser Straße in Büderich (Alter Bauhof).  

Feier zum ersten Spatenstich der neuen KITA

UWG/Freie Wähler ist am 15.11.2019 bei der Feier zum ersten Spatenstich der neuen KITA auf dem Gelände des Matare-Gymnasiums anwesend.

UWG/FREIE WÄHLER: PLANUNG K9N GEHÖRT IN DEN ABFALLEIMER

Die Meerbuscher Politiker sprechen sich weiterhin gegen den Bau des Teilstücks der Kreisstraße aus. Auch das geplante Wohngebiet bewerten sie kritisch.

UWG/Freie Wähler gegen gesundheitsgefährdendes Baugebiet

Pressemitteilung der UWG/Freie Wähler Meerbusch_14.01.2020 UWG/Freie Wähler gegen gesundheitsgefährdendes Baugebiet entlang der geplanten Kreisstraße K9n zwischen Bovert und Strümp

UWG/Freie Wähler Ratsmitglied bei Einweihungsfeier

UWG/FW Ratsmitglied Rita Henning besuchte am 02. Dez. 2019 die Einweihungsfeier des neuen Kunstrasenplatzes beim FC Büderich.

UWG ergänzt Namen um Zusatz „Freie Wähler“

Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) in Neuss aber auch im Rhein-Kreis und der Stadt Meerbusch ändert ihren Namen und ergänzt ihn um den Zusatz „Freie Wähler“.

Bürgersprechstunden mit Verteilungen von Gratis Saatgut

die UWG/ Freie Wähler Meerbusch werden in den nächsten Tagen durch Meerbusch touren um Bürgersprechstunden mit Verteilungen von Gratis Saatgut für Bienen- Insekten und Schmetterlingsgärten vorzunehmen. Durch diese Aktion wollen wir die Artenvielfalt unterstützen und Kinder und Erwachsene ermuntern ein paar Quadratmeter für Wildblumen und Kräuter anzulegen, die als Nahrung von Bienen, Schmetterlinge und anderen […]

UWG stellt Dringlichkeitsantrag

UWG stellt Dringlichkeitsantrag, der Rat der Stadt muss jetzt die Verantwortung für die Gesundheit der Bürger übernehmen.

Das Archiv
Letzten Beiträge
    Jetzt Mitglied werden
    und Meerbusch mitgestalten

    Helfen Sie mit

    Meerbusch lebenswerter zu machen